Creative Baustoffe

PDFDrucken

Innenfarbe, Seidenglanz 480 SLF / 12,5l Eimer

12,5 L Eimer

Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer von 19 Prozent.
Verkaufspreis58,95 €
Netto Verkaufspreis49,54 €
Steuerbetrag9,41 €
Beschreibung

Strapazierfähige Premium-Latexfarbe mit hoher Reinigungsfähigkeit. Eine Innenfarbe mit hervorragendem Deckvermögen, idealem Verlauf und Nassabrieb-Klasse 1. SLF-Profiqualität, frei von foggingaktiven Substanzen. Jetzt auch mit optimiertem Weißgrad.

Technische Daten:

  • Marktbezeichnung: SEIDENGLANZ 480 SLF
  • Art des Werkstoffes: Seidenglänzende Kunststoffdispersion
  • Anwendungsbereich: Für alle beanspruchten Wandflächen innen; unbedenkliche Verwendung in Räumen, in denen Lebensmittel hergestellt bzw. behandelt werden (TÜV- Gutachten).
  • Überwachung: U
  • Farbton: Weiß
  • Bindemittelbasis: Spezielle Kunstharz-Dispersion
  • Spez. Gewicht: Ca. 1,4 +/- 0,2
  • Eigenschaften: Gute Deckfähigkeit, leichte Verarbeitung, schadstoff-, lösungsmittel- und weichmacherfrei, desinfektionsmittelbeständig gemäß Gutachten, frei von foggingaktiven Substanzen
  • Kenndaten nach DIN EN 13 300: Nassabriebbeständigkeit: Klasse 1; Kontrastverhältnis/Deckvermögen: Klasse 2 bei einer Ergiebigkeit von 140 ml/m² bzw. ca. 7,1 m²/l; Glanzgrad: mittlerer Glanz; Maximale Korngröße: fein (
  • Geeignete Abtönfarbe: Handelsübliche Abtönfarbe oder tönbar über ZERO MiX Tönanlage
  • Trockenzeit: 2 - 3 Stunden, je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Endhärte nach 28 Tagen.
  • Verdünnung: Wasser
  • Verarbeitungsart: Streichen, rollen, spritzen
  • Verarbeitungstemperatur: Mind. + 5 °C für Luft und Untergrund
  • Lagerung: Kühl, jedoch frostfrei. Anbruchgebinde gut verschließen
  • Reinigung der Werkzeuge: Sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife
  • Verpackung: 12,5 l
  • Systemaufbau: Besonders zu beachten: VOB, Teil C, DIN 18363
  • Untergrundvorbereitung: Der Untergrund muss trocken, sauber und tragfähig sein. Neuputzstellen fluatieren und nachwaschen. Saugende Untergründe und Gipsputze mit ZERO Konzentrat F bis 1:4 mit W asser verdünnt grundieren. Normale Untergründe mit ZERO Grundierfarbe W grundieren. Falls Spachtelung erforderlich, ZERO Handspachtel einsetzen. Lack - und Latex-Untergründe anlaugen.
  • Anstrichaufbau: Voranstrich und Schlussanstrich mit ZERO Seidenglanz 480 SLF.
  • EU-Grenzwerte für den VOC-Gehalt: Kategorie: bW b-100 g/l (2010) dieses Produkt enthält < 0,1 g/l VOC

Unsere Partner